Dienstag, 17. April 2018

14.30 Uhr

Gustav-Adolf-Kreis im Karl-Harttmann-Haus

18.45 Uhr

Konfi-Projektchor in der Regiswindiskirche

 

Freitag, 20. April 2018

 9.00 Uhr               Frauenfrühstück im Karl-Harttmann-Haus

10.30 Uhr

Ökum. Gottesdienst im Haus Edelberg (Sr. Brigitte Klenk)

19.00 Uhr

Öffentliche Sitzung des Kirchengemeinderates im FENSTER

 

Sonntag, 22. April 2018 (Jubilate)

Wochenspruch

 

„Ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur;das alte ist Vergangen, siehe, Neues ist geworden.“ (2. Korinther 5, 17)

Predigttext

2. Korinther 4, 16-18

Turmlied

EG 108 „Mit Freuden zart zu dieser Fahrt“

  9.00 Uhr

Gottesdienst in der Martinskirche (Reinhold Schlarb, Gideonbund)

10.00 Uhr

Abfahrt zur „Fahrt ins Blaue“ an der Martinskirche

  9.30 Uhr

Konfirmations-Gottesdienst in der Regiswindiskirche (Bezirk West, Pfrin. Winckler-Mann) mit Gospelchor & Konfi-Band

Opfer

Jugendarbeit CVJM Lauffen

18.00 Uhr

Abendmahlsgottesdienst (Pfrin. Winckler-Mann); musik. Begleitung Konfi-Projektchor

Opfer

Jugendarbeit Kirchengemeinde

19.00 Uhr

XP-Jugendgottesdienst in Besigheim beim vis-a-vis-Jugendgottesdienst

 

Montag, 23. April 2018

20.00 Uhr

Predigtgesprächskreis im Karl-Harttmann-Haus zu Kolosser 4, 2-6

 

Unsere Gemeindehäuser & Kirchen:

Karl-Harttmann-Haus, Bismarckstr. 6 / Gemeindezentrum FENSTER, Rieslingstr. 18 //

Regiswindiskirche, Kirchbergstr. 16 / Martinskirche, Heilbronner Str. 48 /

Friedhofskapelle (Parkfriedhof), Charlottenstr. 111

_______________________________________________________________________

 

Am Sonntag werden um 9.30 Uhr in der Regiswindiskirche konfirmiert:

Lena-Marie Belz, Maximilian Brenner, Josephin Buttau, Leon Dietz, Deborah Dörr, Emily Drewnick, Yaro Duse, Melina Frank, Teseo Gasparro, Maurice Gross, Leo Koch, Tim Kopf, Tim Lohrmann, Dana Mayr, David Pfingstler, Arian Polster, Marvin Rathgeber, Franziska Sonntag, Jan Veigel, Kevin Veigel, Brendan Wenz, Liz Werschun

 

Frauenfrühstück Lauffen: „Kunstlied -Volkslied, ein Vergleich“ am Freitag 20.04.18 um 9 Uhr im Karl-Hartmann-Haus, Bismarckstr. 6

Unsere musikalische Reise mit Hartmut Clauß, Lauffen, geht weiter. Beim letzten Mal beschäftigten wir uns mit Schuberts Liederzyklus „Die Winterreise“, dem ersten Höhepunkt des deutschen romantischen Kunstliedes. Nun geht es um die Anfänge der Gattung Kunstlied und um ihre ursprünglichen Wurzeln, die im Volkslied zu finden sind. Dabei werden wir einige der frühen Klavierlieder näher betrachten und auch das Singen bekannter Volkslieder soll nicht zu kurz kommen. Der Unkostenbeitrag zum gemeinsamen Frühstück beträgt 6€. Eine-Welt-Waren werden angeboten. Herzliche Einladung - wir freuen uns auf ihr Kommen!

 

Fahrt ins Blaue am Sonntag, 22.04.18

Auch dieses Frühjahr bieten wir wieder Ausflugsfahrten „ins Blaue“  an Am Sonntag, 22. April geht es nach Heilbronn auf das Bundesgartenschaugelände. Dort gibt es die einmalige Gelegenheit für uns, mit dem Bus die Baustelle zu besichtigen. Die Kosten für die Führung betragen ca. 5 €.. Abfahrt ist nach dem 9 Uhr-Gottesdienst an der Martinskirche (ca. 10.00 Uhr). Zusteigehalt ca. 10.05 Uhr am Busbahnhof. Rückkehr je nach Wetterlage zwischen 12.00 und 15.00 Uhr. Bei Bedarf wird unterwegs eine Möglichkeit zur Einkehr oder zum Verzehr von mitgebrachtem Vesper gesucht.

 

Predigtgesprächskreis am 23. April 2018

Herzliche Einladung zum Austausch über den Predigttext vom 6. Mai. Beginn ist um 20 Uhr. Wir treffen uns im Karl-Harttmann-Haus und freuen uns auf viele Interessierte!

 

JuKi-Kinder-Kirch-Wochenende am 5./6. Mai

Beim JuKi-Wochenende sind mittlerweile alle Plätze belegt, es gibt eine Warteliste.  Angemeldete Kinder, die wegen Krankheit oder sonstigen Verhinderungen doch nicht teilnehmen können, bitte im Gemeindebüro oder unter Tel. 0175-2661718 (Whatsapp ist auch möglich) wieder abmelden, damit Kinder von der Warteliste nachrücken können. Vielen Dank!

 

Suchthilfe Lauffen montags in der Lateinschule

Seit 2017 gibt es in Lauffen die Selbsthilfegruppe für Betroffene und Angehörige von suchtkranken Menschen. Das Angebot richtet sich sowohl an betroffene Suchtkranke, wie auch deren Angehörige. Die Leiter – Jürgen Appich und Steffi Pfeifer – sind selbst Betroffene und mit den Sorgen und Nöten bestens vertraut. Wenn Sie uns und unser Angebot kennen lernen möchten, kommen Sie doch einfach mal vorbei! Alles ist unverbindlich und kostenfrei. Wir treffen uns immer montags von 19.30 bis 21 Uhr in den Räumen der alten Lateinschule (Kirchbergstrasse 11) in Lauffen. (https://suchthilfelauffen.jimdo.com od. sucht@yahoo.com)

 

Aus unserer Nachbarschaft:

Die Kirchengemeinde Neckarwestheim veranstaltet am Freitag, 20. April im evangelischen Gemeindehaus, Reblandstr. 9 einen Kinonachmittag/-abend. Gezeigt werden zwei Filme:

- Um 17 Uhr geht es um einen jungen Mann mit Handicap, der die Asche seiner verstorbenen Mutter an die italienische Küste bringen will.*

- Um 19:30 Uhr begibt sich ein sterbenskranker Mann mit Freunden auf eine Radtour nach Belgien. Die Freunde wissen nichts von seiner Krankheit.*

Ein bisschen Kinoatmosphäre wird es mit Popcorn und Getränken auch geben. Der Eintritt ist frei.  *(Veranstaltungen nichtgewerblicher Filmarbeit unterliegen einem Werbeverbot, daher dürfen die Namen der Filme nicht genannt werden.)

 

Zum Vormerken:

27. April

 

Internationaler Frauengesprächskreis, städt. Begegnungsstätte „mittel.punkt“ Wir lernen unsere Herkunftsländer kennen: Bilder und Erinnerungen aus Rumänien, Beginn 9.15 Uhr

 

17. Mai

Ausflug des Treffpunkt Senioren und des Gustav-Adolf-Kreises nach Gundelsheim mit Stadtführung und Besuch der Schokoladenmanufaktur Schell mit Cafébesuch. Kosten für Busfahrt, Kaffeetrinken, Stadtführung und Schokoladenseminar betragen 25 €. Abfahrt 13.30 Uhr, Zustieg an den Bushaltestellen Ilsfelder- und Stuttgarterstraße sowie am Busbahnhof. Anmeldung bis zum 9. Mai im Gemeindebüro unter Tel. 988310.

 

Unsere Gemeindehäuser & Kirchen:

Karl-Harttmann-Haus, Bismarckstr. 6 / Gemeindezentrum FENSTER, Rieslingstr. 18 //

Regiswindiskirche, Kirchbergstr. 16 / Martinskirche, Heilbronner Str. 48 /

Friedhofskapelle (Parkfriedhof), Charlottenstr. 111

_______________________________________________________________________

 

Gottesdienstopfer  am Sonntag

Das Opfer wird für besondere gesamtkirchliche Aufgaben in der Evangelischen Kirche in Deutschland erbeten. Dazu schreibt unser Landesbischof. „In unserem Land leben Menschen verschiedener Religionen und Weltanschauungen zusammen. Die Evangelische Kirche in Deutschland möchte evangelischen Familien und junge Leute darin stärken, ihren Glauben zu leben. Dafür wird unter anderem eine digitale Impulspost entwickelt. Sie gibt Eltern Tipps für die Gestaltung christlicher Feste in der Familie. Auch in Familien mit unterschiedlichen Konfessionen und Religionen kann so der evangelische Glaube wirksam bleiben. „Fürwahr, er ist nicht ferne von einem jeden unter uns. Denn in ihm leben, weben und sind wir.“ (Apostelgeschichte 17,27f.) Ihr Dr. h.c. Frank Otfried July, Landesbischof“

 

„stop & go“ am 16. April

"stop & go" heißt es am 16. Aprilwieder um 19.30 Uhr. Dann treffen sich die Verantwortlichen der Gruppen der Kinder- und Jugendarbeit im Karl-Harttmann-Haus. Bei Rückfragen darf man sich gerne an Mirjam Link projekt.JA@kirche-lauffen.de wenden.

 

Gustav-Adolf-Frauenkreis am 17. April

Herzliche Einladung zum Gustav-Adolf-Kreis am Dienstag, 17. April um 14.30 Uhr im Karl-Harttmann-Haus. "Was zum Frieden dient" lautet diesmal unser Thema. Herr Ulrich Hirsch berichtet über persönliche Begegnungen mit Menschen im Libanon und Syrien und gibt uns mit einer Präsentation Einblick in das Leben dort.

 

Konfi-Projektchor am 17. April 2018: Herzliche Einladung an Eltern, Paten und Verwandten der diesjährigen Konfirmanden zum Mitsingen!

Mütter und Väter sind gleichermaßen willkommen, egal ob mit oder ohne Chorerfahrung. Auch die Paten und Patinnen oder Verwandte sind herzlich eingeladen. Der Konfi-Projektchor wird die Abendmahlgottesdienste an den Konfirmations-Sonntagen mit zwei Liedern mitgestalten. Die Probe findet am 17. April von 18.45 bis 19.45 Uhr in der Regiswindiskirche statt.

 

Frauenfrühstück Lauffen: „Kunstlied -Volkslied, ein Vergleich“ am Freitag 20.04.18 um 9 Uhr im Karl-Hartmann-Haus, Bismarckstr. 6

Unsere musikalische Reise mit Hartmut Clauß, Lauffen, geht weiter. Beim letzten Mal beschäftigten wir uns mit Schuberts Liederzyklus „Die Winterreise“, dem ersten Höhepunkt des deutschen romantischen Kunstliedes. Nun geht es um die Anfänge der Gattung Kunstlied und um ihre ursprünglichen Wurzeln, die im Volkslied zu finden sind. Dabei werden wir einige der frühen Klavierlieder näher betrachten und auch das Singen bekannter Volkslieder soll nicht zu kurz kommen. Der Unkostenbeitrag zum gemeinsamen Frühstück beträgt 6€. Eine-Welt-Waren werden angeboten. Herzliche Einladung - wir freuen uns auf ihr Kommen!

 

Fahrt ins Blaue Frühjahr 2018

Auch dieses Frühjahr möchten wir wieder Ausflugsfahrten „ins Blaue“  anbieten: Der nächste Termin ist am Sonntag, 22. April 2018. Abfahrt nach dem 9 Uhr-Gottesdienst an der Martinskirche (ca. 9.50 Uhr). Zusteigehalt ca. 10.00 Uhr am Busbahnhof. Rückkehr je nach Ausflugsziel zwischen 12.00 und 15.00 Uhr. Bei Bedarf wird unterwegs eine Möglichkeit zur Einkehr oder zum Verzehr von mitgebrachtem Vesper gesucht.

 

JuKi-Kinder-Kirch-Wochenende am 5./6. Mai

Angemeldete Kinder, die wegen Krankheit oder sonstigen Verhinderungen doch nicht teilnehmen können, bitte im Gemeindebüro oder unter Tel. 0175-2661718 (Whatsapp ist auch möglich) wieder abmelden, damit Kinder von der Warteliste nachrücken können. Vielen Dank!

 

Suchthilfe Lauffen montags in der Lateinschule

Seit 2017 gibt es in Lauffen die Selbsthilfegruppe für Betroffene und Angehörige von suchtkranken Menschen. Das Angebot richtet sich sowohl an betroffene Suchtkranke, wie auch deren Angehörige. Die Leiter – Jürgen Appich und Steffi Pfeifer – sind selbst Betroffene und mit den Sorgen und Nöten bestens vertraut. Wenn Sie uns und unser Angebot kennen lernen möchten, kommen Sie doch einfach mal vorbei! Alles ist unverbindlich und kostenfrei. Wir treffen uns immer montags von 19.30 bis 21 Uhr in den Räumen der alten Lateinschule (Kirchbergstrasse 11) in Lauffen. (https://suchthilfelauffen.jimdo.com od. sucht@yahoo.com)