Freitag, 23. Juni 2017

10.30 Uhr

Ökum. Gottesdienst im Haus Edelberg (Herr Kühn)

 

Samstag, 24. Juni 2017

14.00 Uhr

Kirchliche Trauung in der Regiswindiskirche von Reinhold Esse und Swetlana geb. Adde

15.00 Uhr

Kirchliche Trauung in der Martinskirche von Tim Abendroth und Lena geb. Kämpf

 

 

Sonntag, 25. Juni 2017 (2. Sonntag nach Trinitatis)

Wochenspruch

„Christus spricht: Kommt her zu mir, alle, die ihr mühselig und beladen seid; ich will euch erquicken“ (Matthäus 11,28)

Predigttext

Matthäus 22, 1-14

Turmlied

EG 250 „Ich lobe dich von ganzer Seele“

9.00 Uhr

Gottesdienst in der Martinskirche (Pfr. Bareis)

10.00 Uhr

Gottesdienst in der Regiswindiskirche (Pfr. Bareis) mit Lobpreisteil; gemeinsamer Beginn mit der JuKi-Kinderkirche

14.30 Uhr

Taufgottesdienst in der Regiswindiskirche (Pfr. Bareis) mit Taufe von Janne Mats Bolkart, Christoph Emmanuel Gerhard Alt und Julian Moritz Rademacher

 

Dienstag, 27. Juni 2017

14.30 Uhr

Gustav-Adolf-Kreis im Karl-Harttmann-Haus

 

 

Unsere Gemeindehäuser & Kirchen:

Karl-Harttmann-Haus, Bismarckstr. 6 / Gemeindezentrum FENSTER, Rieslingstr. 18 //

Regiswindiskirche, Kirchbergstr. 16 / Martinskirche, Heilbronner Str. 48 /

Friedhofskapelle (Parkfriedhof), Charlottenstr. 111

­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­__________________________________________________________________________

 

XP-Jugendgottesdienst am Sonntag entfällt aufgrund des Konfi-Camps!

 

Suchthilfe Lauffen – immer montags in der Lateinschule!

Seit Ende Februar gibt es in Lauffen eine Selbsthilfegruppe für Betroffene und Angehörige von suchtkranken Menschen. Das Angebot richtet sich sowohl an betroffene Suchtkranke, wie auch deren Angehörige. Die Leiter – Jürgen Appich und Steffi Pfeifer – sind selbst Betroffene und mit den Sorgen und Nöten bestens vertraut. Wenn Sie uns und unser Angebot kennen lernen möchten, kommen Sie doch einfach mal vorbei! Alles ist unverbindlich und kostenfrei. Wir treffen uns immer montags von 19.30 bis 21 Uhr in den Räumen der alten Lateinschule (Kirchbergstrasse 11) in Lauffen. (https://suchthilfelauffen.jimdo.com  od. sucht@yahoo.com)

 

Konfi-Camp Mazerulles

Vom 23. bis 25. Juni fährt der neue Konfirmandenjahrgang gemeinsam mit den Neckarwestheimer Konfirmanden auf den St. Johanneshof in Mazerulles (Frankreich) ins Konfi-Camp.

 

Pfarrkonvent

Vom 26. bis 29. Juni sind die Pfarrer des Kirchenbezirks Besigheim beim Pfarrkonvent. Die Vertretung wird über das Gemeindebüro geregelt, Telefon 988310. In dringenden seelsorgerlichen Angelegenheiten wenden Sie sich bitte an Pfr. Liebau aus Nordheim (Tel. 07133-961300).

 

„Die Reformation in Slowakei“ - Gustav-Adolf-Kreis am 27. Juni

Pfarrerin Hannelore Bohner wird beim nächsten Gustav-Adolf-Kreis am Dienstag, den 27.06. über die Reformation in der Slowakei berichten. Beginn ist um 14.30 Uhr. Herzliche Einladung dazu ins Karl-Harttmann-Haus.

 

Festkonzert zum Reformationsjuiläum – Gott loben ohne Grenzen

Wir laden herzlich ein zum großen Festkonzert des Posaunenchors (Leitung Albrecht Schneider), des Chors der Regiswindiskirche und des Gospelchors JUST4YOU (Leitung Kantor Andreas Willberg) am Sonntag, 2. Juli, um 19 Uhr in der Regiswindiskirche. Außerdem wirken mit die Gesangssolisten Dennis Marr, Roman Maslennikov und Stephan Storck, Verena Zahn (Orgel und E-Piano) sowie weitere Instrumentalisten.

Gott loben überwindet alle menschlichen Grenzen – das soll bei diesem Konzert auf vielfältige Art und Weise zum Ausdruck kommen. Es erwartet Sie internationale Musik aus Barock und Romantik, Gospel und Pop, sowie als Höhepunkt die berühmte argentinische Folkloremesse „Misa criolla“ von Ariel Ramírez. Anschließend findet ein Sektausschank statt. Der Erlös von Konzert und Ausschank kommt dem Verein „Saving Arms International – Hilfe für Slumkinder in Uganda“ zugute. Der Eintritt ist frei.

 

Anmeldung zur Fahrt nach Worms am 8. Juli - Auf den Spuren Luthers

Was ist dort beim Reichstag passiert? Warum musste Luther vor diesem Gremium antreten? Was wollte man von ihm? Und was passierte danach? Antworten auf diese und viele andere Fragen wird es bei unserer Fahrt nach Worms geben, zu der der ökumenische Arbeitskreis am Samstag, 8. Juli 2017 einlädt. Weitere Informationen unter den Ökumenischen Nachrichten und bei Matthias Stahlich, Tel. 9011613.