Herzlich willkommen!

Gottesdienste und Termine

Für alle Personen, die aus gesundheitlichen Gründen zuhause bleiben, wird der Hauptgottesdienst aus der Regiswindiskirche am Sonntag i.d.R. weiterhin über unsere Homepage als Livestream übertragen und ist auch später noch abrufbar.

 

Den Link zum Gottesdienst finden Sie am Sonntag ab ca. 9.40 Uhr hier auf der Startseite in der Box rechts neben diesem Textfeld.

 

Zu bisherigen Online-Gottesdiensten und der Gemeindeversammlung am 09.07.2020 klicken Sie hier

ArTo - Fotolia.com
ArTo - Fotolia.com

 

(Wieder)Eintritt in die evangelische Kirche"Der Kirchenaustritt war eine überstürzte Aktion nach dem Studium. Das möchte ich rückgängig machen", erklärt die Ärztin, die vielleicht auch bald Patin werden möchte. "Ich weiß nicht recht, warum ich wieder dazugehören will. Mir hat etwas gefehlt", sagt der 44-Jährige. Oft können Menschen die Gründe kaum in Worte fassen, warum sie wieder in die evangelische Kirche eintreten möchten. Es ist ein unbestimmter Wunsch, die Sehnsucht nach einem Stückchen "Heimat". Manchmal gibt es auch einen bestimmten Anlass: Viele Menschen beginnen über eine Rückkehr in die Kirche nachzudenken, wenn sie ein Kind erwarten, sich kirchlich trauen lassen oder ein Patenamt übernehmen wollen. Hier finden Sie 10 gute Gründe, in der Kirche zu sein!

Noch Fragen? Rufen Sie uns an!

Andreas Steidel / elk-wue.de
Andreas Steidel / elk-wue.de

Der Netzwerker mit der Muschel:
Hans-Jörg Bahmüller aus Winnenden dokumentiert und konzipiert Jakobswege

Pilgern boomt. Seit Jahren schon. Und auch in Corona-Zeiten sind Pilger unterwegs, vor allem einzeln, nur tageweise und auf regionalen Pilgerwegen. Elk-wue.de stellt in diesem Jahr in unregelmäßigen Abständen Glaubens- und Pilgerwege vor und spricht mit Menschen über ihre Pilgererfahrungen.

 

In Württemberg hat sich ein evangelischer Informatiker viel Wissen angeeignet. Er hat über 60 Routen in Deutschland und Europa erfasst und ist zum Experten für Pilgerwege nach Burgund geworden.

Mehr dazu finden Sie hier:

https://www.elk-wue.de/#layer=/news/2020/31072020-der-netzwerker-mit-der-muschel

Bitte beachten!

 

Für alle Kirchen gilt Tragen eines Mund-Nasenschutzes beim Betreten der Kirche und während des gesamten Gottesdienstes, Einweisung auf markierte Plätze und Einhalten des Sicherheitsabstandes von 2 m.. Im Gottesdienst darf nicht mehr gesungen werden.

 

Neu: Seit Ausrufung der Pandemiestufe 3 müssen wir zur Nachvollziehung einer möglichen Infektionskette Namen und Telefonnummer oder Email der Gottesdienstbesucher notieren.

Diese Angaben werden 4 Wochen unter Verschluss gehalten und danach vernichtet, wenn keine Infektion bekannt wurde.

Tageslosung

für den 05. Dezember 2020

Ein Vater der Waisen und ein Helfer der Witwen ist Gott in seiner heiligen Wohnung, ein Gott, der die Einsamen nach Hause bringt, der die Gefangenen herausführt, dass es ihnen wohlgehe.

Psalm 68,6-7

Am Abend, da die Sonne untergegangen war, brachten sie zu Jesus alle Kranken und Besessenen. Und die ganze Stadt war versammelt vor der Tür. Und er heilte viele.

Markus 1,32-34

Mitsingen können alle!
Mitsingen können alle!

Mit der kostenlosen Lieder-App Cantico  für Smartphone oder Tablet. Hier können Sie in altbekanntes und neues Liedgut jederzeit hinein hören. Einfach Texte, Noten und Melodien der beliebtesten spirituellen Lieder auf dein Smartphone oder Tablet laden, um mithilfe der praktischen Karaoke-Funktion problemlos mitsingen zu können . Egal wo und zu welchem Anlass – sei es im Hauskreis, beim Kirchentag, zu festlichen Anlässen oder einfach zwischendurch.

Gesangbuch-App:zum Herunterladen unter https://www.cantico.me/