Bilder und Berichte vom Konficamp 2011 in Mazerulles

Freitag, 15.07; 10.30 Uhr: Das Aufbauteam ist bereits gestern eingetroffen und hat alles aufgebaut. Wir freuen uns schon auf das Eintreffen der Konfirmanden und der restlichen Mitarbeiter.

Aufbauteam Band

Wenn alle eingetroffen sind gibt es erst einmal Mittagessen. Nach einer kurzen MIttagspause treffen wir uns in der Scheune und es geht los:

- Konfi-Games

- Thematischer Teil zur Jahreslosung

- Abendessen

Bilder von den Programmpunkten am Freitag bis zum Abendessen:

Zum Betrachten der Bilder bitte auf das Bild klicken!

Diaschau Platzhalter

Freitag, 21.00 Uhr: Aktuell findet das Geländespiel statt:

- Geländespiel

- Abendanchacht

- Disco & Candelight

- Schlafen

 

Samstag, 10.45 Uhr: Aktuell finden Gesprächsgruppen zum heutigen Thema statt. Grundlage war die Josefsgeschichte. Es geht um Lüge, Verrat und Versöhnung...

Bilder vom Spülen nach dem Abendessen, Geländespiel, Disco und Aufstehen heute früh...

Um die Bilder (Diaschau) anzusehen, bitte draufklicken!

Diaschau Platzhalter

Samstag 22.45 Uhr: Aktuell finden nach einem sehr schönen (sonnigen) Tag mit vielen Anspielen, Liedern, Gesprächen und Bewegungsspielen, sowie dem obligatorischen Leiter-Konfi-Kick  freie Angebote für die Konfirmanden statt: Disko und für die, die es ruhiger wollen: Candelight and more: Basteln, spielen, singen, Gruselgeschichten hören, ... (Soeben beginnt es leider zu regnen) Nachtruhe wird (hoffentlich) um 24.00 Uhr sein.

 

Bilder von heute morgen: Soap und Themateil. Und von heute Abend: Casinoabend. Alle waren schick verkleidet und hatten eine bestimmte Rolle zu spielen (natürlich ging es nie um echtes Geld...)

Um die Bilder (Diaschau) anzusehen, bitte auf das Bild klicken!

 

Diaschau Platzhalter

Sonntag, 10.00 Uhr: Das Aufstehen fiel nicht so ganz leicht ;-), aber die Stimmung ist trotz Regenwetters ausgezeichnet. Nach dem Frühstück bereiten gerade alle in Kleingruppen den Gottesdienst vor, wird sicher interessant.

Nach dem Gottesdienst beginnt das Aufräumen und Putzen. Um 12.30 Uhr ist Mittagessen. Die Busfahrer werden dann schon da sein. Je nach dem, wie schnell das Spülen, Aufräumen und Fertigputzen geht fahren die Konfirmanden spätestens um 14.30 Uhr mit den Bussen los in Richtung Heimat ...

 

Es war für Konfirmanden und MItarbeiter ein sehr schönes und harmonisches Konficamp. Gott sei dank ist nichts schlimmeres passiert und alle sind wieder gut heimgekommen.

Vielen Dank allen, die mitgeholfen haben, dass das Camp überhaupt stattfinden konnte: Allen Mitarbeiterinnen und MItarbeitern, vor allem dem Kernteam.

Danke auch der Stadt Lauffen und Familie Heute (Neckarwestheim) für den Bus und  Familie Harttmann für den Anhänger.