Zur Zeit finden wegen der aktuellen Entwicklung der Coronainfektionen außer unseren Gottesdiensten keine Veranstaltungen statt!

Für die Teilnahme an unseren Präsenzgottesdienste ist eine online-Anmeldung erforderlich. Sie erhalten daraufhin eine Bestätigung per Mail mit einem Ticket im Anhang. Dieses Ticket drucken Sie bitte aus und bringen es zum Gottesdienst mit oder bringen den QR-Code mit Ihrem Smartphone mit. Bitte melden Sie ALLE evtl. mitkommenden Personen an. Es ist kein Problem, wenn dann weniger Personen mitkommen, aber es dürfen aus Gründen der Nachverfolgbarkeit nicht mehr Personen als angemeldet zu den Gottesdiensten kommen. Hier geht es zur online-Anmeldung.

Falls Sie keine Möglichkeit haben sich online anzumelden wenden Sie sich bitte an das Gemeindebüro, Tel. 988310, wir helfen Ihnen gerne!

Kinderkirche: Juki-Aktion für Zuhause „Vom Anfang bis zum Ende“ Unter diesem Motto möchten wir euch gerne eine kleine Juki-Überraschung in den Briefkasten werfen, da zur Zeit wegen der vielen Corona-Infektfonen keine Kinderkirche im Karl-Harttmann-Haus stattfindet. Gegen Ende Januar wird unser Juki-Postbote unterwegs sein. Meldet Euch bis zum 28.01.2021 im Gemeindebüro oder unter juki.lauffen@gmx.de wenn ihr auch Post bekommen möchtet.

Bei Fragen wenden Sie sich an unsere Jugendreferentin Mirjam Link, Mail  Projekt.JA@kirche-lauffen.de

Opferbitte für die Winterhilfe Siebenbürgen bei den Gottesdiensten am 24. Januar

Die Pfarrerschaft des Kirchenbezirks Besigheim hat vor einigen Jahren einen Besuch bei der Evang. Kirche in Siebenbürgen gemacht. Es war ein sehr eindrücklicher Besuch mit bewegenden Begegnungen. Uns ist deutlich geworden, dass gerade im diakonischen Bereich Hilfe nötig ist. Wir haben gehört, dass nicht wenige, gerade ältere Gemeindeglieder mit Sorge den Winter kommen sehen, weil sie das Geld nicht haben, um die Wohnung zu heizen. Nicht alle haben Beziehungen zu Verwandten in Deutschland, die ihnen etwas zuwenden können. Das sind existenzbedrohende Sorgen. Deshalb möchten wir Sie um ein Opfer für die Unterstützung notleidender Gemeindeglieder in Siebenbürgen bitten auf unser Konto bei der Volksbank im Unterland, IBAN-Nr.: DE73 6206 3263 0070 5090 00, BIC-Nr.: GENODES1VLS unter dem Stichwort "Winterhilfe Siebenbürgen". Wir verstehen das als ein Zeichen der Verbundenheit im Sinn von Galater 6, 10: „Darum, solange wir noch Zeit haben, lasst uns Gutes tun an jedermann, allermeist aber an des Glaubens Genossen.“. Hier gelangen Sie zum Jahresbericht der Diakonischen Arbeit aus Kronstadt

Zweite Chance für Ihre Kleidung: Vom 01. - 06.02.2021 Kleidersammlung für Bethel in Lauffen

 

Wenn Sie gute, tragbare Kleidung und Schuhe weitergeben möchten können Sie dies über unsere Kirchengemeinde tun:

Vom 1. bis zum 6. Februar 2021 wird wieder für Bethel gesammelt.

Säcke mit sauberer Kleidung und Schuhen können jeweils von 8 bis 17 Uhr in der Garage des Karl-Harttmann Hauses (Zufahrt über Seugenstraße) und in der Garage des evang. Gemeindehauses FENSTER in der Rieslingstraße 18 abgegeben werden.

Kleidersäcke erhalten Sie in unseren Kirchen bzw. im Karl-Harttmann-Haus und im Gemeindebüro.