Freitag, 20. Juli 2018

9.15 Uhr

Internationaler Frauengesprächskreis im „mittel.punkt“, Bahnhofstraße 27

10.30 Uhr

Ökum. Gottesdienst im Haus Edelberg (Diakon Meißner)

19.00 Uhr

Öffentliche Sitzung des Kirchengemeinderates im FENSTER

 

Samstag, 21. Juli 2018

13.00

Kirchliche Trauung in der Regiswindiskirche von Stefanie Zowalla geb. Bernert und Richard Zowalla

18.00 Uhr

Abendgottesdienst in der Martinskirche mit dem Gemeindeorchester,

 

anschließend Fest rund um die Martinskirche

 

Sonntag, 22. Juli 2018 (8. Sonntag nach Trinitatis)

Wochenspruch

„Lebt als Kinder des Lichts; die Frucht des Lichts ist lauter Güte und Gerechtigkeit und Wahrheit.“ (Epheser 5, 8.9)

Predigt

Durch Gottes Liebe wird nicht nur die Seele sondern auch der Leib schön! (Predigttext: 1. Korinther 6, 9-14.18-20)

10.00 Uhr

Gottesdienst (Pfr. Bareis) in der Regiswindiskirche; musik. Begleitung Gospelchor JUST4YOU

10.00 Uhr

Sommerfest der JuKi-Kinderkirche im Karl-Harttmann-Haus; offener Beginn ab 9.30 Uhr

Opfer

für das Evangelische Werk für Diakonie und Entwicklung

19.00 Uhr

Sommerfest XP-Jugendgottesdienst am Bauwagen; Lage und Infos bei Facebook oder Instagram

 

Montag, 23. Juli 2018

19.30 Uhr

Sommerfest der Kinder- und Jugendmitarbeiter im FENSTER

 

Unsere Gemeindehäuser & Kirchen:

Karl-Harttmann-Haus, Bismarckstr. 6 / Gemeindezentrum FENSTER, Rieslingstr. 18 //

Regiswindiskirche, Kirchbergstr. 16 / Martinskirche, Heilbronner Str. 48 /

Friedhofskapelle (Parkfriedhof), Charlottenstr. 111

_______________________________________________________________________

 

Gottesdienstopfer am Sonntag

Das Opfer am 22. Juli ist für das Evangelische Werk für Diakonie und Entwicklung/Diakonie Deutschland vorgesehen. Hierzu ergeht folgender Opferaufruf des Landesbischofs:

„Unsere Gesellschaft wird vielfältiger. Das ist gut, kann aber auch zu Konflikten führen. Mit

Ihrer Kollekte unterstützen Sie Projekte der Diakonie, die sich dafür einsetzen, dass das

Potenzial der Vielfalt positiv genutzt und niemand ins gesellschaftliche Abseits gedrängt wird.

Menschen die an den Rand der Gesellschaft gedrängt sind und sich fremd fühlen, sollen

erfahren, dass sie dazugehören. In Galater 3,28 steht geschrieben: Hier ist nicht Jude noch Grieche, hier ist nicht Sklave noch Freier, hier ist nicht Mann noch Frau; denn ihr seid allesamt einer in Christus Jesus. Gott segne Geber und Gaben.“ Ihr Dr. h.c. Frank O. July

Landesbischof

 

Die Kirchengemeinde bei Little City sucht dringend Mitarbeiter!

Auch in diesem Jahr wird wieder in der ersten Ferienwoche von 30.07.2018 bis 03.08.2018 das Kinderferienprogramm Little City stattfinden. Little City öffnet seine Tore montags bis freitags von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr auf dem Schulgelände der Hölderlin-Realschule/ Hölderlin-Werkrealschule und Erich Kästner Schule. Für die Evang. Kirchengemeinde, die dort auch mit einer Station vertreten sein wird, suchen wir Mitarbeiter.

Die Kirche bei Little City ist im seelsorgerischen Bereich für alle Bürger von Little City (=Kinder) und bei Bedarf auch für Betreuer da. Sie kommen, wenn ihnen etwas auf dem Herzen liegt, oder – was sehr beliebt ist - wenn sie sich kirchlich trauen lassen wollen.

Wer hätte in diesem Zeitraum Lust und Zeit mitzuhelfen und die eine oder andere Schicht dort zu übernehmen? Bitte meldet Euch bei Brigitte Sautter Tel. 962519 oder Billa Czerniak Tel. 964995

 

Internationaler Frauengesprächskreis am 20.7.

Beim Internationalen Frauengesprächskreis treffen sich Frauen verschiedener Herkunft und Religion. Wir frühstücken miteinander, tauschen uns über Aktuelles aus und genießen unsere Buntheit. Aus der Reihe „Wir lernen unsere Herkunftsländer kennen“ geht es an diesem Vormittag um Bilder und Erinnerungen aus Rumänien. Wir treffen uns in der Städtischen Begegnungsstätte "mittel.punkt", Bahnhofstraße 27. Beginn ist um 9.15 Uhr mit einem gemeinsamen Frühstück. Herzlich Einladung – wir freuen uns auf Sie!

 

Martinskirchenfest am 21.7.

Herzlich laden wir  zum Martinskirchenfest am Samstag, 21. Juli ein; es beginnt um 18 Uhr mit einem Abendgottesdienst über das alte Kirchenlied „Nun danket alle Gott“, den das Gemeindeorchester musikalisch mitgestaltet. Anschließend ist gemütliches Beisammensein mit Bewirtung vor der Martinskirche. Bei starkem Regen wird das Fest nach dem Gottesdienst in der Martinskirche in der Alten Kelter fortgesetzt.

 

Sommerfest JuKi-Kinderkirche am 22.7.

Unser Sommerfest findet am 22.07.18 im Karl-Harttmann-Haus statt. Wir beginnen mit einem besonderen Gottesdienst für Kinder, Geschwister und Eltern um 10 Uhr. Danach wollen wir noch gemeinsam gemütlich zusammensitzen und uns am Buffet stärken. Dafür bringt bitte Fingerfood, Obst, Gemüse, besondere Getränke, Besteck, Geschirr und Trinkbecher mit. Wir freuen uns mit Euch zu feiern!

 

JuKi unterstützt eine Aktion des  Weltgebetstags  

Die JuKi-Kinderkirche macht mit bei der Aktion des  Weltgebetstags "Stifte machen Mädchen stark". Wir sammeln alte Filzstifte, Tintenpatronen, Füller, Tippex-Fläschchen usw.. Abgeben können Sie das Material während der JuKi am 15. oder 22.07.18 von 9:30 bis 11:30 Uhr im Karl-Harttmann-Haus. Nähere Informationen dazu       unter www.Weltgebetstag.de

 

Sommerfest der Kinder- und Jugendmitarbeiter am 23.7.

Herzliche Einladung zum Mitarbeiterabend am Montag, 23.07.2018 ab 19.30 Uhr im Gemeindezentrum Fenster. Beim unserem Sommerfest gibt es etwas zu Essen, sportliche Spiele (bitte Turnschuhe und robuste Kleidung für Spiele auf der Wiese anziehen), Singen, eine Interview zur Andacht und Verabschiedungen einiger Mitarbeiter. Wir freuen uns auf euch: Helmut Heinz, Isolde Hartmann, Michael Braun und Mirjam Link. Rückfragen bei Mirjam Link (projekt.JA@kirche-online.de)

 

Suchthilfe Lauffen montags in der Lateinschule

Seit 2017 gibt es in Lauffen die Selbsthilfegruppe für Betroffene und Angehörige von suchtkranken Menschen. Das Angebot richtet sich sowohl an betroffene Suchtkranke, wie auch deren Angehörige. Die Leiter – Jürgen Appich und Steffi Pfeifer – sind selbst Betroffene und mit den Sorgen und Nöten bestens vertraut. Wenn Sie uns und unser Angebot kennen lernen möchten, kommen Sie doch einfach mal vorbei! Alles ist unverbindlich und kostenfrei. Wir treffen uns immer montags von 19.30 bis 21 Uhr in den Räumen der alten Lateinschule (Kirchbergstrasse 11) in Lauffen. (https://suchthilfelauffen@jimdo.com od. sucht@yahoo.com).

Achtung: Das letzte Treffen vor der Sommerpause ist am 23.07., ab dem 27.08. treffen wir uns dann wieder jeden Montag.