Unser Kirchengemeinderat

Die Sitzungen des Kirchengemeinderats bestehen meistens aus einem öffentlich und einem nicht öffentlichen Teil. Sie finden in der Regel am dritten Freitag im Monat um 19.00 Uhr im Gemeindezentrum FENSTER statt.

 

Interessierte Kirchenmitglieder sind herzlich zum öffentlichen Teil der Sitzung eingeladen!

Die Tagesordnung mit aktuellem Ort und Uhrzeiten finden Sie rechts unten auf dieser Seite; die Tagesordnung wird montags vor der Sitzung eingestellt.

 

Aus der Sitzung des Kirchengemeinderates am 12.04.2019

Ein Schwerpunktthema der KGR-Sitzung war erneut die Heizungssanierung und eventuelle bauliche Veränderungen der Regiswindiskirche. Gemeinsam mit Kantor  Herrn Willberg und der Mesnerin Frau Polster wurde die Kirche begangen und über mögliche Verbesserungen aus Sicht des Kirchenmusikers bezüglich der Chöre gesprochen. Aber auch über die Heizung, Kirchencafe und Kinderecke, unter Einbeziehung der gewonnenen Eindrücke der Besichtigungen der Kirchen in Niederhofen, Brackenheim und Stuttgart, wurde ausführlich diskutiert. Herr Schmidt, erfahrener Bauleiter verschiedenster Kirchenumbauarbeiten wird angefragt, um eine fachkundige Beratung durchzuführen.

Um die Kirchengemeinde über den aktuellen Stand der Planungen etc. zu informieren und Fragen zu beantworten, werden im Mai nach einem Gottesdienst Mitglieder des Bauausschußes zur Verfügung stehen. Der genaue Termin wird im Lauffener Boten bekannt gegeben.

 

Das Team der JuKi-Kinderkirche und Frau Manz konnten erfreulicherweise bereits ein neues Konzept erstellen. Ab dem 26.5.19 wird jeden Sonntag (außerhalb der Ferien) JuKi angeboten. An jedem 3.ten Sonntag im Monat findet der Kinder-Gottesdienst im Karl-Harttmann-Haus statt. Die Kinder können dort ab 9:30 Uhr teilnehmen. An den anderen Sonntagen  beginnt die JuKi  um 10 Uhr in der Regiswindiskirche. Nach dem gemeinsamen Beginn im Gottesdienst begeben sich die Mitarbeiter mit den Kindern ins benachbarte Schläuchle und die Lateinschule und setzen dort ihre Angebote fort.

 

Auch dies ist nur ein kleiner Auszug aus der Sitzung des KGR. Bei Interesse an weiteren Inhalten und/oder der Arbeit des Kirchengemeinderates wenden Sie sich bitte an dessen Mitglieder oder an einen der Pfarrer/innen.

 

 

Aus der Sitzung des Kirchengemeinderates am 22.03.2019

 

Bei der Sitzung des Kirchengemeinderates am 22.3.19 wurde intensiv über die Kinder- und Jugendarbeit gesprochen.

Es hat sich ein neues Team für die JuKi-Kinderkirche gebildet und wir hoffen, dass das Angebot für die Kinder, am Sonntag die JuKi zu besuchen, baldmöglichst wieder besteht. Derzeit wird gemeinsam mit Pfarrerin Esther Manz ein neues Konzept erstellt.

Pfarrerin Winckler-Mann berichtete über die aktuelle Situation in der Jugendarbeit.

Dabei wies sie darauf hin, dass es zurzeit vor allem an Angeboten für Mädchen zwischen 11 und 16 Jahren fehlt. Es wurden auch verschiedenen Lösungsansätze vorgestellt.

Des Weiteren wurde über die wichtige und wertvolle Arbeit der Jugendreferentin Mirjam Link berichtet. Für das KonfiCamp-Juniormitarbeiterprojekt 2019 wird sie in diesem Jahr mit aufs KonfiCamp fahren. Dieses Juniormitarbeiterprojekt ermöglicht den Jugendlichen, die den Trainee-Kurs besucht haben, als Mitarbeiter/innen im KonfiCamp schon in diesem Jahr einzusteigen.

 

Ebenfalls ein Thema waren wiederum mögliche bauliche Veränderungen der Regiswindiskirche. Der Kirchengemeinderat wird noch im März drei Kirchen besichtigen (Brackenheim, Niederhofen, Stuttgart), um Ideen und Möglichkeiten für z.B. Kirchencafe, Kinderecke und Bestuhlung zu sammeln.

 

Auch die Kirchenwahl beschäftigt den Kirchengemeinderat bereits jetzt. Es wurde beschlossen, dass die Gemeindeglieder am Wahltag (1.12.19) im Karl-Harttmann-Haus ihre Stimme abgeben können. Briefwahlunterlagen können vor dem Wahltag in jeder Kirche in Lauffen bei Gottesdiensten in aufgestellten Wahlurnen sowie in den Briefkästen des Pfarramtes West und Ost eingeworfen werden. Der genaue Zeitraum dafür wird noch bekanntgegeben.

 

Aus der Sitzung des Kirchengemeinderates am 15.02.2019

 

Neben der Öffentlichkeitsarbeit war in der KGR-Sitzung  im Februar auch die Zusammenarbeit mit Neckarwestheim ein Thema. Diese wird weiter vertieft und gefördert, zum Beispiel im Bereich der Jugendarbeit (z.B. Juki-Wochenende und Mitarbeiterabende) und auch durch den Kanzeltausch. So wollen wir uns langfristig auf die Kürzungen im Bereich der Pfarrstellen vorbereiten.

 

Auch die Vorbereitungen zur Heizungssanierung der Regiswindiskirche beschäftigen uns derzeit. Die Planungen laufen und es stellt sich die Frage, ob weitere Veränderungen hinzu kommen sollen, zum Beispiel im Hinblick auf die Kirchenbänke, das Einrichten einer Kinderecke oder eines Kirchencafes. Da werden wir ab sofort verschiedene Ideen und Informationen sammeln und Sie informieren. Auch die Möglichkeit zum Mitdenken und Mitdiskutieren wird es für alle Interessierten zu gegebener Zeit geben.

 

Die baulichen Veränderungen der Toiletten im Karl-Harttmann-Haus sind bereits beschlossen. Diese werden erneuert und eine behindertengerechte Toilette mit Wickeltisch hinzugefügt. Voraussichtlich wird diese Maßnahme dieses Jahr in den Sommerferien ausgeführt.

Bei Fragen oder für weitergehende Informationen wenden Sie sich gerne an die Pfarrer/innen und KGR-Mitglieder.

 

 

Sitzungstermine 2019

17.01.2019 ✔

15.02.2019 ✔

22.03.2019 ✔

12.04.2019 ✔

10.05.2019

07.06.2019

19.07.2019

20.09.2019

18.10.2019

15.11.2019

Öffentliche Tagesordnung

Sitzung 17.01.2019

Sitzung 15.02.2019

Sitzung 22.03.2019

Sitzung 12.04.2019

Sitzung 10.05.2019

Sitzung 07.06.2019

Sitzung 19.07.2019

Sitzung 20.09.2019

Sitzung 18.10.2019

Sitzung 15.11.2019