Evangelische Landeskirche in Württemberg

Lauffen

Herzlich Willkommen auf der
Homepage der Ev. Kirchengemeinde
Lauffen am Neckar

Hier erhalten Sie aktuelle Einblicke in unser Gemeindeleben mit seinen vielfältigen Angeboten für alle Altersgruppen. Auch Informationen zu Taufe, Hochzeit etc. finden Sie unter "Kasualien" und interessante historische Details bei den Gebäudebeschreibungen.

NEUIGKEITEN AUS DER GEMEINDE  |  Ankündigungen

Frauenfrühstück

Herzliche Einladung zum Frauenfrühstück am Freitag, 19.10. ab 9 Uhr ins Karl-Harttmann-Haus ein.

Hannah und Samuel Meile (gebürtig aus Lauffen bzw. Neckarwestheim) nehmen uns an diesem Morgen mit in den Kontinent AFRIKA. Von ihrer Reise im Jahr 2017 haben sie viele spannende Eindrücke, abenteuerliche Geschichten und traumhaft schöne Bilder mitgebracht. Seien Sie gespannt – es lohnt sich! Der Frühstücksbeitrag beträgt 6 €. Es werden Eine-Welt-Waren angeboten.

Kinderbasar

Das Evangelische Familienzentrum Senfkorn Lauffen lädt ein zum Kinderbasar am Samstag, den 20. Oktober 2018 von14 – 16 Uhr (Einlass für Schwangere ab 13:30 Uhr) 

im Karl-Harttmann-Haus, Bismarckstraße 6, Lauffen

 
Im Angebot stehen Baby- und Kinder-Kleidung,  Bücher und Spielsachen. Kaffee- und Gebäckverkauf.  Gebäck gerne auch zum Mitnehmen
 
Tischreservierung ab 10.10.18  18:00–19:00 Uhr Tel.: 0157 5366 7668

 

Reli für Erwachsene

Herzliche Einladung zum Kurs: Dem Leben auf der Spur - das Himmelreich ist wie… 


Kurstermine sind: Donnerstagabend: 20 Uhr – 22 Uhr     am 15.11. / 22.11. / 29.11. / 6.12.2018      Freitagvormittag: 9 Uhr – 11 Uhr     am 16.11. / 23.11. / 30.11. / 7.12.2018 und finden im Gemeindezentrum FENSTER, Rieslingstr. 18, statt.


Die Kursleitung haben: Andrea Hamberger und Adelheid Schwamm

Bitte melde Sie sich über das Gemeindebüro an.

Gemeindereise 2019 nach Rhodos

Großmeisterpalast vom Hafen aus
Großmeisterpalast vom Hafen aus
(zum Vergrößern bitte das Bild anklicken)

Rhodos - Die Perle im Mittelmeer: 23.04.-02.05.2019

 

2019 laden wir wieder ein zu einer besonderen Gemeindereise nach Rhodos, einer alten, griechischen Handels- und Seefahrerinsel, auf der die Johanniter bereits 213 Jahre vor Malta lebten.

 

Besonders interessant wird auch das orthodoxe Osterfest auf Rhodos sein, das größte Fest der orthodoxen Kirche und eine geplante Begegnung mit der dortigen evangelischen Gemeinde.

 

Neben einer deutschsprachigen Führung, einigen geschichtlichen, naturkundlichen und kulinarischen Ausflügen wird noch genügend Zeit sein die Insel auf eigene Faust zu erkunden oder im Hotel zu entspannen.

 

Die Reise ist voll ausgebucht, es gibt keine freien Plätze mehr!

Was die landeskirche für flüchtlinge tut

„Was tut denn die Landeskirche für Flüchtlinge?“ – so fragen  häufig Journalisten. Die Antwort fällt leicht: „Sehr viel – und das schon lange!“ Denn bereits bevor die Zahl der Flüchtlinge so stark angestiegen ist, hat die Landeskirche zusammen mit ihrer Diakonie nicht zuletzt durch Beratung, Begleitung und Behandlung traumatisierter Flüchtlinge geholfen.

Den ganzen Bericht lesen Sie hier.

Aktuelles aus der Evang. Landeskirche in Württemberg

Kapitalerträge und Kirchensteuer

 

 

Informationen und Fakten - warum Kirchenmitglieder keinen Euro mehr als zuvor zahlen müssen!

Für nähere Informationen klicken Sie bitte hier.

Tageslosung

Noah war ein frommer Mann und ohne Tadel zu seinen Zeiten; er wandelte mit Gott.

1.Mose 6,9

Lasst euer Licht leuchten vor den Leuten, damit sie eure guten Werke sehen und euren Vater im Himmel preisen.

Matthäus 5,16

Umfrage

Was erwarten Sie von Ihrer Kirchengemeinde?

 

Wie soll unsere Kirchen-gemeinde in der Zukunft aussehen? Welche Visionen und Schwerpunkte sollen uns bei unserer Arbeit leiten? Und was erwarten Sie von uns, als Ihrer Kirchengemeinde?

Mit diesen Fragen beschäftigt sich der Kirchengemeinderat seit einiger Zeit. Sie sind uns dabei wichtig!

 

Wir freuen uns auf viele Rückmeldungen! Nähere Infos finden Sie hier.

 

Spenden

Wir freuen uns und sind dankbar über Ihre Spenden!

Hier finden Sie unsere Bankverbindungen.

Arbeitskreis Asyl

 

Die große Zahl der Flüchtlinge löst auch bei uns in Lauffen eine große Welle der Hilfsbereitschaft aus.

 

Täglich kommen Anfragen, wo man Kleidung und Sachspenden für die Flüchtlinge abgeben kann.

 

 

Hier finden Sie dazu weitere Informationen.