Evangelische Landeskirche in Württemberg

Herzlich willkommen!

Auf unserer Homepage stellen wir Ihnen unsere Kirchengemeinde näher vor.

Egal ob Sie neu zugezogen sind, schon länger hier wohnen oder nur zu Besuch in Lauffen sind:

Wir freuen uns über Ihr Interesse und laden Sie herzlich ein, die vielfältigen Angebote

unserer Gemeinde kennenzulernen!

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, sprechen Sie uns an. Wir freuen uns darauf,

mit Ihnen ins Gespräch zu kommen oder Sie bei einer der vielen Gelegenheiten persönlich

begrüßen zu können.

Kirchenwahl 01.12.19

Am ersten Advent finden bei uns Kirchenwahlen statt. Gewählt wird die neue Landessynode und auch unsere 9 Kirchengemeinderäte für Lauffen..

 

In unserer Lauffener Kirchengemeinde werden 9 Kirchengemeinderäte für die kommenden sechs Jahre gewählt. Es haben sich insgesamt 11 Personen zur Wahl gestellt, die bereit sind in unserer Kirchengemeinde Leitungsverantwortung zu übernehmen.

 

Informationen zur Wahl  finden Sie in unserem kommenden Gemeindebrief und unter

www.kirchenwahl.de . Die Wahlunterlagen werden Ihnen Mitte November zugeschickt. Gerne können Sie auch bequem von zu Hause per Briefwahl wählen.

NEUIGKEITEN AUS DER GEMEINDE  |  Ankündigungen

Tafelladen
Tafelladen

 

Tafelladen in Lauffen

 

Mitarbeitertreffen der Lauffener Tafel am 15.11.

Die MitarbeiterInnen, die bei der Lauffener Tafel mitarbeiten wollen, treffen sich am 15. November um 9 Uhr im Pauluszentrum, Schillerstraße 45.

Dort gibt es die neuesten Informationen und ein erster Dienstplan wird erstellt.

 

Gerne können sich noch neue MitarbeiterInnen melden! Bei Interesse wenden sich an Ihre/n Pfarrer/Pfarrerin oder das evang. Gemeindebüro

(Tel. 07133/988310).

 

 

 

Bibeltage 2019

Vergesst nicht – das ist eine wichtige Aufforderung im 5. Buch Mose.

Vergesst Gott nicht,

seine Liebe, seine Sorge,  seine Gegenwart, seine Weisungen, seine ...  Das ist auch heute aktuell.

Die ökumenischen Bibeltage vom 3. bis 20. November 2019 laden ein,  durch eigenes Bibellesen, Predigten, kurze Impulse und dem Austausch mit anderen die Botschaft aus dem 5. Buch Mose für das eigene Leben zu entdecken.

Die einzelnen Termine und einen Bibelleseplan für die eigene Lektüre finden Sie hier.

 

 

 

Konzert
Konzert

 

Unter der Überschrift „Musik zu Leben und Tod“ kommen am Totensonntag, 24. November, um 18:00 Uhr in der Regiswindiskirche Lauffen zwei besondere Werke zur Aufführung: die Ballade des menschlichen Lebens von Kurt Enßle und die Musikalischen Exequien von Heinrich Schütz. Der Eintritt ist frei. Die Leitung hat Kantor Andreas Willberg.

 

Am Freitag, 15. November, ab 18:00 Uhr, hält Andreas Willberg im Karl-Harttmann-Haus  einen Einführungs-vortrag über Aufbau und Entstehung der Musikalischen Exequien. Auch hierzu ist der Eintritt frei.

Was die landeskirche für flüchtlinge tut

„Was tut denn die Landeskirche für Flüchtlinge?“ – so fragen  häufig Journalisten. Die Antwort fällt leicht: „Sehr viel – und das schon lange!“ Denn bereits bevor die Zahl der Flüchtlinge so stark angestiegen ist, hat die Landeskirche zusammen mit ihrer Diakonie nicht zuletzt durch Beratung, Begleitung und Behandlung traumatisierter Flüchtlinge geholfen.

Den ganzen Bericht lesen Sie hier.

Aktuelles aus der Evang. Landeskirche in Württemberg

Kapitalerträge und Kirchensteuer

 

 

Informationen und Fakten - warum Kirchenmitglieder keinen Euro mehr als zuvor zahlen müssen!

Für nähere Informationen klicken Sie bitte hier.

geöffnete kirche

Der Nordeingang unserer Kirche ist i.d.R. täglich von

9:00-17:00 Uhr geöffnet.

 

Tageslosung

Wenn sie auch wider dich streiten, werden sie dir dennoch nichts anhaben können; denn ich bin bei dir, spricht der HERR, dass ich dich errette.

Jeremia 1,19

Das Reich Gottes steht nicht in Worten, sondern in Kraft.

1. Korinther 4,20

Spenden

Wir freuen uns und sind dankbar über Ihre Spenden!

Hier finden Sie unsere Bankverbindungen.

Arbeitskreis Asyl

 

Die große Zahl der Flüchtlinge löst auch bei uns in Lauffen eine große Welle der Hilfsbereitschaft aus.

 

Täglich kommen Anfragen, wo man Kleidung und Sachspenden für die Flüchtlinge abgeben kann.

 

 

Hier finden Sie dazu weitere Informationen.